Märchenhafte Anleitungen

Creativity is allowing yourself to make mistakes. Art is knowing wich ones to keep. 

-Scott Adams


Ihr mögt Märchen und Zauberhaftes so gerne wie Ich ? Hier zeige ich euch meine Lieblingsanleitungen und Tipps. So könnt ihr auch in eurem Zuhause etwas Zauber verbreiten...

Ihr habt etwas tolles gesehen, wisst aber nicht wie es hergestellt wurde ? Schreibt mich an! Ich freue mich wenn ich weiß welche Anleitungen euch interessieren !

 


Anleitung für ein Feenglas

Manche Leute gehen gerne auf Schmetterlingsjagd. Wir allerdings fangen und bestaunen Feen ! Den Legenden nach sollen nur ganz besondere Menschen diese Feen sehen können..

Wenn ihr wirklich eine Fee gefangen habt, denkt daran sie bald wieder frei zu lassen !!

Diese Feengläser sind sehr leicht herzustellen.-Das schwierigste ist es die Fee genau auszuschneiden.. 

Dauer ca. 30 min. + Trocknen

Dieses Projekt ist auch gut für Kinder geeignet, wenn ein Erwachsener beim Ausschneiden der Feen hilft.

 

Ihr braucht

-Klebstofflack (oder einen alternativen Flüssig- Kleber der durchsichtig trocknet)

-etwas Moosgummi (am besten in schwarz)

-eine Vorlage für die Fee 

-eine schöne Serviette, oder hübsches Reispapier

-ein leeres (Einmach.)glas

-nach belieben etwas Glitzer, schöne Bänder, oder andere Deko

 

Ansonsten braucht ihr nur einen Pinsel, und schon könnt ihr loslegen !

 

Als Erstes druckt ihr die Silhouette eurer Lieblingsfee in der passenden Größe für das Glas aus. (Die Schlagworte Fee und Silhouette bringen bei Google schon tolle Ergebnise.. Ansonsten könnt ihr auch eine Fee selber zeichnen.)

Diese Fee schneidet ihr genau aus und klebt sie auf die Moosgummiplatte.

Dann schneidet ihr die Mossgummiplatte wieder genau an der Form entlang aus.

Diese Fee klebt ihr nun mit etwas Kleber an die Glasinnenseite. Wenn ihr wollt lasst ihr dies nun über Nacht trocknen. Wenn ihr vorsichtig arbeitet, könnt ihr aber auch weiterarbeiten.

 

Als nächstes pinselt ihr das ganze Glas mit dem flüssigem Kleber ein.

Nun legt ihr das Papier vorsichtig auf das Glas. (Lasst ruhig an dem Oberem, und dem Unterem Rand etwas Papier überstehen.)

Kleine Falten machen überhaupt nichts. Ihr könnt diese einfach wegdrücken oder einstreichen.

Nun verteilt ihr noch einmal eine dicke Schicht des Klebers über das ganze Glas. Seid dabei vorsichtig das das Glas nicht einreisst.

Das überstehende Papier könnt ihr unten auch ankleben, und oben- nach dem Trocknen- abschneiden.

Lasst das Glas kopfüber stehen bis es ganz trocken ist.

 

Dann ist das Glas schon Fertig!

Wenn ihr wollt könnt ihr noch ein passendes Band um die Öffnung wickeln, oder das Glas mit Perlen und Steinchen bekleben.

Mit einem (elektronischem) Teelicht wirken die Gläser im Dunkeln total super !

 

 

 

Und auch am Tag machen sie sich wirklich gut.


Sie möchten mir etwas schreiben ? -You would like to contact me?

Sie würden die Feen vielleicht gern in echt sehen ? - Do you want to visit the fairies?

Ich freue mich über ihre Nachricht! - I´m looking forward to hearing from you! 

Sarayu Fairytales

Niedersachsen, germany

aljajoy.harms@gmail.com